Selbstbestimmte Kommunikation –
Konfliktlösung mit der Methode Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg

In vier Schritten gelangen Sie zu mehr Klarheit und neuer Verbindung mit Mitarbeitern, Kunden und Familie

Wie oft geraten wir mit Menschen aneinander? Ein Wort gibt das andere. Mit einem Mal sind wir – vielleicht ohne es zu wollen – in eine undurchsichtige, verletzende  Auseinandersetzung verstrickt. Es sind nahe stehende Menschen, die scheinbar mühelos „Knöpfe“ in uns drücken, die uns reizen. Die Absicht der so genannten Gewaltfreien Kommunikation, die auch Sprache des Herzens oder Giraffensprache genannt wird, ist es, wieder Verbindung aufzunehmen. Zunächst Verbindung mit sich selbst. Was fühle ich, was brauche ich? Danach auch Verbindung mit meinem Gegenüber.

In diesem Seminar reflektieren wir unsere Verhaltensmuster. Wie kann es gelingen, in der Vielschichtigkeit des Konfliktes Klarheit zu schaffen und uns auf neue Weise zu öffnen? Wie kann ich meine Bedürfnisse und eine Bitte nennen, mit größtmöglicher Chance, dass mein Gegenüber bereit ist, mich zu hören? Zusätzlich geht es in praktischen Übungen um ein Bewusstsein für eine möglichst selbstbewusste, entspannte, öffnende Stimme, Sprache und Körpersprache in Konfliktsituationen.

Das wird vermittelt

Grundlagenwissen und Fähigkeiten

Praktische Anwendung

Telefon: 0511 / 9994000, E-Mail: info(at)schwichtenberg-training.de